Foxtrail

Aurora borealis – ein himmlisches Spektakel

Frohes neues Jahr! Wir möchten diesen Anlass nutzen, um mehr über das Feuerwerk der Natur zu erfahren: die Polarlichter.

Natur | Lesedauer 3 Minuten

Einmal im Leben die Polarlichter zu sehen, steht wohl bei vielen Menschen auf der Wunschliste. Der Anblick der fantastischen Farbexplosionen in Grün, Blau und Violett vor dem winterlichen Sternenhimmel ist ein Erlebnis, auf das nur wenige freiwillig verzichten würden. Die Polarlichter – auch als Nordlichter oder mit ihrem lateinischen Namen als Aurora borealis bezeichnet – sind eine natürlich auftretende Leuchterscheinung, die nachts in höhergelegenen Regionen der Welt zu beobachten ist. Das Lichtphänomen resultiert aus elektrisch geladenen Teilchen, die beim Aufeinandertreffen ionisieren und Lichter in verschiedenen Farben und Formen erzeugen. Um einen Blick auf dieses atemberaubende Naturschauspiel zu erhaschen, machen sich jedes Jahr tausende Besucher auf die Reise gen Norden.

In Skandinavien lässt sich das farbenfrohe Himmelsspektakel besonders in den nördlichen Landesteilen gut beobachten. Im Norden gibt es spezielle Wandertouren, abgeschiedene Lodges und eigene Sky-Lifte, die den besten Blick auf die spektakulären grünen Lichter bieten. Warum die Silvesternacht nicht mal mit dem Feuerwerk der Natur feiern? Wir haben vier einzigartige Outdoor-Aktivitäten und Polarlichter-Erlebnisse in Schweden, Finnland und Norwegen zusammengestellt, mit denen Aurora-borealis-Liebhaber einen ganz besonderen Start ins neue Jahr erleben können.

Aurora Sky Station – Nationalpark Abisko (Schweden)

Der Nationalpark Abisko wird auch als das leuchtendste Erlebnis der Welt bezeichnet und gilt als einer der besten Orte, um die Nordlichter zu beobachten. In der Nähe der Touristenstation Abisko befindet sich die Aurora Sky Station – nur eine 20-minütige Fahrt mit dem Sessellift entfernt, für die die Mitarbeiter der Sky Station warme Kleidung und Schuhe bereitstellen. Jedes Jahr strömen tausende Besucher auf den Aussichtsturm der Sky Station, von wo aus man das einzigartige Schauspiel der Nordlichter bewundern kann.

Lofoten-Inseln (Norwegen)

Lust auf Strandurlaub? Die Strände der Lofoten bieten vielleicht nicht das traditionelle Urlaubsfeeling, aber sie garantieren während des Winters eine fantastische Aussicht auf die Nordlichter. Eingebettet in die beeindruckende norwegische Berglandschaft, hält der Archipel der Lofoten nicht nur einen weiten und klaren Himmel, sondern auch Boot- und Kajak-Ausflüge rund um die Inseln bereit.

Máttaráhkká – Northern Lights Lodge (Schweden)

Außerhalb von Kiruna, im nördlichsten Teil Schwedens, befindet sich die kleine, familienbetriebene Lodge Máttaráhkká, die mit knisterndem Kaminfeuer und einer spektakulären Aussicht auf die schneebedeckten Berge beeindruckt. Die Lodge liegt weitab von jeglicher Lichtverschmutzung und von dort aus kann man Outdoor-Aktivitäten rund um die Nordlichter erleben – von Ausflügen mit dem Schneemobil bis hin zu nächtlichen Barbecues unter dem erleuchteten Himmel. 

Aurora-borealis-Abenteuer – Lapland Safaris (Finnland)

Im finnischen Rovaniemi am nördlichen Polarkreis, der offiziellen Heimatstadt des Weihnachtsmanns, kannst du deine Leidenschaft für's Wandern mit einem geschichtlichen Rundgang und einer Nordlichter-Suche zu Fuß kombinieren. Lapland Safaris bietet für Polarlicht-Jäger jeden Alters Ausflüge an – mit einem Picknick und einer geführten Tour durch die Gegend und ihre Geschichte.

Veröffentlicht in
Teilen

Explore the winter with kids

Know any miniature outdoor enthusiasts? Here are a few tips on how to make the most out of winter!

Fjällräven Polar: The Route

Read about the beautiful locations and the incredible route that you will traverse on Fjällräven Polar. Fjällräven Polar is the...

DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das Verweilen auf unsere Seite so interessant wie möglich zu machen. Dadurch können wir unsere Seite stetig verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies sowie der Opt-Out-Option oder der Änderung deiner Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Cookie-Richtlinien.