Foxtrail

Der Kånken Art von Moa Hoff

Die neue Kånken Art Kollaboration mit der schwedischen Künstlerin Moa Hoff verbindet unseren ikonischen Kånken Rucksack noch mehr mit der Natur.

Produkte | Lesedauer 5 Minuten

2017 wurde unser Kånken von der Schwedischen Gesellschaft für Kunsthandwerk und Design offiziell als Kunstwerk anerkannt. 2018 wollten wir diesen Erfolg feiern, indem wir den Zeichenstift an zwei schwedische Künstler weitergaben. Ihre Aufgabe bestand darin, ihre persönliche Beziehung zur Natur in einem Kånken-Print auszudrücken. Und weil dies eine so große Inspiration war und wir vom Ergebnis so begeistert waren, wiederholen wir diese künstlerische Kollaboration. 

In dieser Saison hat sich Fjällräven mit Moa Hoff zusammengetan – einer schwedischen Künstlerin, die für ihren von Hand gemachten, illustrativen und fantasievollen künstlerischen Ansatz bekannt ist. Moa findet Inspiration an den verschiedensten Orten, vor allem jedoch in der Natur, was sie zur perfekten Künstlerin für die neue Kånken Art Kollektion macht. Wir sprachen mit Moa über ihre Inspiration für ihr Kånken Art Design.

Die Abenteuer einer schwedischen Künstlerin

Moa lebt in Stockholm, Schweden. Die freiberufliche Illustratorin hat 2005 ihren Abschluss an der Hochschule für Kunst, Handwerk und Design gemacht. Sie arbeitet hauptsächlich an kommerziellen Aufträgen und persönlichen Herzens-Projekten – einige ihrer neuesten Kunstwerke sind in schwedischen Museen oder als Illustrationen in Büchern zu finden. Wie viele ihrer Kollegen arbeitet Moa nicht des Geldes wegen als Künstlerin, sie verdankt ihren Erfolg viel eher „einem einzigartigen Illustrationsstil, großer Hingabe und ein bisschen Hartnäckigkeit.“ Ihr künstlerischer Ansatz ist experimentell: „Ich weiß oft gar nicht, wie das Endergebnis aussehen wird. Es ist mir viel wichtiger, dass meine Kunst anderen ein bestimmtes Gefühl vermittelt. Also probiere ich verschiedene Dinge aus, bis ich das perfekte Ergebnis finde, nach dem ich gesucht habe.“ Es ist ein zeitaufwändiger, aber äußerst kreativer Ansatz, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Moa findet Inspiration an den ungewöhnlichsten Orten: Ihre größte künstlerische Inspiration kommt aus Kinderzeichnungen und Kuriositäten, die sie auf örtlichen Flohmärkten aufgelesen hat. Aber für sie gilt das Prinzip, dass „die Natur der beste Künstler ist“ – und das kommt in ihren Werken stark zum Ausdruck.

Ihr künstlerischer Ansatz ist experimentell: Ich weiß oft gar nicht, wie das Endergebnis aussehen wird. Es ist mir viel wichtiger, dass meine Kunst anderen ein bestimmtes Gefühl vermittelt. Also probiere ich verschiedene Dinge aus, bis ich das perfekte Ergebnis finde, nach dem ich gesucht habe.

Moa Hoff
Schwedische Künstlerin

Moas persönliche Kånken Story

In Schweden hat fast jeder seine eigene persönliche Kånken-Geschichte – und bei Moa ist das nicht anders. Als junges Mädchen hatte sie einen blauen Kånken, genau wie ihre Mutter und genau wie ihre Kinder heute. „Generationen meiner Familie hatten einen Kånken auf dem Rücken oder zu Hause. Meine Mutter trug einen zur Schule und heute hat jedes meiner drei Kinder einen eigenen blauen Kånken, um die Familientradition fortzusetzen.“ Als wir Moa nach einer Zusammenarbeit für das neuesten Kånken Art Projekt gefragt haben, zögerte sie kein bisschen, denn der Kånken war seit jeher ein wichtiger Teil ihrer Geschichte.

Die Inspiration zu ihrem Kånken Art Design

Als Kind reisten Moa und ihr Vater nach Nordschweden, wo sie gemeinsam durch die Berge wanderten. Eine weitere Kindheitserinnerung, die ihren Kånken Art Print inspirierte, waren Skiausflüge, bei denen sie sich an „das Licht, die klaren, kühlen Farben und die kleinen, knorrigen Bergbirken“ erinnert. Diese Erlebnisse hinterließen bei ihr einen bleibenden Eindruck – und es waren genau diese flüchtigen Kindheitserinnerungen und das damit verbundene Gefühl von Hoffnung, Glück und Ehrfurcht vor der Weite und Schönheit der Natur, das sie in ihr Design einfließen ließ. Der nächste Schritt war das Experimentieren: Sie probierte verschiedene Farben und Techniken aus und arbeitete über mehrere Monate, um sicherzustellen, dass alles ihren Vorstellungen entsprach. Moas Entwürfe sind immer handgemacht und es war ihr wichtig, dass dies auch beim Kånken Art zum Ausdruck kommt. „Aus diesem Grund wollte ich nicht, dass das Ergebnis zu perfekt ist. Ich wollte, dass jede Tasche ein Unikat ist, sodass jeder sein eigenes, individuelles Design wählen kann. Das Endergebnis ist ein leicht unordentliches, halb-abstraktes Muster mit einem deutlichen Naturbezug.“

Ich wollte, dass jede Tasche ein Unikat ist, sodass jeder sein eigenes, individuelles Design wählen kann. Das Endergebnis ist ein leicht unordentliches, halb-abstraktes Muster mit einem deutlichen Naturbezug.

Moa Hoff
Schwedische Künstlerin

Die Arctic Fox Initiative und Kånken Art

Moa legt viel Wert auf ein nachhaltiges Leben im Einklang mit der Natur. Sie achtet auf ihren ökologischen Fußabdruck und kauft nur selten neue Produkte – sie kauft stattdessen oft Secondhand. Wenn sie neue Produkte kauft, ist es für sie von entscheidender Bedeutung, dass sie auf Langlebigkeit ausgelegt sind. Eine wichtiger Faktor für eine Kollaboration war es, an einem Produkt zu arbeiten, das einen guten Zweck wie die Arctic Fox Initiative unterstützt. „Es ist etwas ganz Besonderes, ein Kunstwerk mit Naturbezug zu entwerfen – vor allem, wenn ein Prozentsatz des Umsatzes von diesem speziellen Kånken in Projekte fließt, die sich der Natur verschrieben haben.“ Die Arctic Fox Initiative unterstützt Projekte und Ideen auf internationaler Ebene, die sich dem Naturschutz widmen und die Menschen dazu inspirieren, mehr Zeit in der Natur zu verbringen. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Kånken Art Produkte fließt direkt in die Initiative.

Jeder Rucksack der Kånken Art Kollektion ist ein einzigartiger Ausdruck von Kreativität. Wenn du die Kollektion entdecken möchtest, klicke hier. In der Zwischenzeit wartet die Natur auf dich – und wir können Moa nur zustimmen, dass sie wirklich die beste Inspiration ist.

Teile deine Kånken-Story auf Instagram mit dem Hashtag #Kanken and der Verlinkung @kankenofficial.

DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das Verweilen auf unsere Seite so interessant wie möglich zu machen. Dadurch können wir unsere Seite stetig verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies sowie der Opt-Out-Option oder der Änderung deiner Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Cookie-Richtlinien.