Foxtrail

Vier alternative Ideen zu Weihnachten  

Nur weil du Weihnachten schon immer auf die gleiche Weise gefeiert hast, heißt das nicht, dass du es auch weiterhin so machen musst. Für uns ist jeder Anlass, bei dem man mit seinen Lieben zusammenkommt und eine gute Zeit hat, ein Grund zum Feiern. Hier sind vier Ideen (rund um Festessen, Aktivitäten, Dekorationen und Geschenke), mit denen du Weihnachten in diesem Jahr etwas anders feiern kannst.

Weihnachts-Picknick

In Schweden ähnelt das Weihnachtsessen einem Buffet, bei dem heiße und kalte Speisen gemeinsam serviert werden. So kann man sie einfacher ‚für unterwegs einpacken‘ als bei traditionellen Festessen, wie sie in Deutschland,Großbritannien oder den USA typisch sind.

Verteile das Essen auf Lunchboxen, packe warme Fjällräven Jacken, Decken, Kånken Sitzkissen und eine oder zwei Primus Laternen ein und schon kann dein gemütliches Winterpicknick starten.

Geschenkesuche im Freien

Zugegeben, die einen (sprich: Erwachsene) müssen für diese kleine Überraschung Opfer bringen, aber die anderen (sprich: Kinder) werden definitiv Freude daran haben.

Mach dich mit einem großen Sack (oder Rucksack) voller Geschenke über der Schulter und rätselhaften Hinweisen im Kopf auf den Weg in den Stadtpark, den nahegelegenen Wald oder in den Garten. Ein guter Tipp ist, Geschenke über Äste zu hängen, damit sie nicht nass oder schmutzig werden.

Natürliche Dekoration

Es ist schon ein wenig ironisch, dass Weihnachts-Deko häufig aus Plastikblättern oder -schnee besteht, die natürlich wirken sollen. Verwende lieber das Original und suche im nahegelegenen Wald nach heruntergefallenen Ästen und Zweigen, die deiner Deko Struktur verleihen. Entscheide dich statt für einen gefällten oder künstlichen Tannenbaum für einen ‚lebendigen‘ Weihnachtsbaum mit Wurzeln und Erde. Er überdauert viele Jahre und ist pflegeleicht. Und tausche Plastik-Lametta gegen selbst gebastelte Girlanden aus FSC-Papier und Holz-Deko aus.

Mehr Erlebnisse

Das Beste zum Schluss. Überrasche deine Lieben statt mit klassischen Geschenken mit einem Erlebnis in der Natur. Ein Gutscheinbuch voller Abenteuer: eine Nacht im Zelt, eine Wanderung im nahegelegenen Wald, eine Paddeltour den Fluss entlang oder ein Lagerfeuer-Dinner. In deinen ‚Geschäftsbedingungen‘ kannst du festlegen, um was du dich kümmerst, etwa das leibliche Wohl, das Tragen des Rucksacks, das Leihen der Ausrüstung oder die fotografische Dokumentation des Tages. Der Beschenkte muss nur neugierig sein und Lust auf Überraschungen mitbringen.

Bilder: Daniel Taipale @dansmoe & Magner Werner @wernerhorsepower

DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das Verweilen auf unsere Seite so interessant wie möglich zu machen. Dadurch können wir unsere Seite stetig verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies sowie der Opt-Out-Option oder der Änderung deiner Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Cookie-Richtlinien.